Fotografie von Chef von Kunstpassion - Art is a Lifestyle

Zu meiner Person

Die Welt der Farben

  • seit 2004 - Acryl Farben
  • seit 2008 - Buntstifte
  • seit 2011 - Digitale Malerei 


Motive

  • seit 2006 - Tiermalerei
  • seit 2017 - Landschaftsmalerei 
  • seit 2019 - Abstrakt/Experimentell 


Medium

  • seit 2006 - Leinwände 
  • seit 2004 - Papier 
  • seit 2019 - Aquarellpapier 
ältere handgemalte Malerei des portraitierten Vogels mit Acryl auf Leinwand

Wie fast jede Künstlergeschichte, so begann auch meine schon als Kind mit ungefähr drei Jahren (als ich endlich richtig schöne Strichmännchen malen konnten). Es packte mich schon damals eine gewisse Leidenschaft zum Malen und Zeichnen. Ich hörte eigentlich nur zum Essen und Schlafen auf (ja selbst in der Schule hielt mich nichts davon ab). Wie auch bei jedem Anderen gab es dann später Situationen wo die Schule mehr Platz einnahm und meine Kreativität darunter litt. Ein paar Jahre lang malte ich nur hin und wieder, bis ich dann letztendlich erneut richtig begann. Und da fand ich meine Passion. Diese Passion begann 2006 als ich 19 Jahre alt war. Ich fertigte damals mein zweites Acrylbild an, einen Gouldamadine (siehe Bild). Und damit nahm dann alles seinen Lauf. In den folgenden Jahren suchte ich in Tierenzyklopädien nach Motiven und fand allerei faszinierende Tiere zum malen. Auch der Hund meines Onkels war für mich ein sehr beliebtes Motiv. Ich malte was das Zeug hielt in Acryl bis ich mir 2011 ein Grafiktablett zulegte. Dann habe ich mich für drei Jahre diesem Grafiktablett verschrieben und malte ausschließlich nur noch digital. So lernte ich auch allerlei über Ebenen/Schichten kennen. Dieses Wissen übertrug ich dann ab 2016 auf meine Acrylbilder. Ja! Ich begann endlich wieder auf traditionelle Weise zu malen. Und damit meine ich so richtig! Ich beschäftigte mich mehr und mehr damit, Tiere noch realistischer darstellen zu können. Ich sah mir verschiedene Tutorials auf Youtube an und malte. 2016 hatte ich auch meinen ersten Auftrag überhaupt, Gott war das aufregend! Heute schreiben wir das Jahr 2020 und ich blicke zurück auf so viele schöne Jahre meiner eigenen Malereigeschichte. Ich bin so verdammt stolz so weit gekommen zu sein. Ich habe 2020 so viele Aufträge und eigene Malereien angefertigt wie nie zuvor. Das ist es was mich motiviert, Menschen mit meiner Kunst glücklich zu machen. Das Strahlen in ihren Gesichtern zu sehen, sobald sie das Bild in den Händen halten, Freudentränen vergießen oder sie vor Glück nicht wissen was sie sagen sollen - genau das ist es, was es lebenswert macht Kunst zu erschaffen.